WORKSHOPS

Die Workshops dienen der Einführung in die Verkörperte Ökologie. Sie können einzeln besucht werden oder als "Schnupper-Kurs" für die Fortbildung genutzt werden.

In der Regel behandeln die Workshops unsere inneren Reaktionen auf den Zustand dieser Welt. Auf Wunsch kann ein spezifisches Thema im Mittelpunkt stehen.

Verschiedene Formate sind möglich: online, mehrstündliche Einheiten, Tagesseminare oder Veranstaltungen, die über ein ganzes Wochenende gehen.

Wir erfahren gerne, welche Wünsche da sind und schauen gemeinsam, welches Format passt.

Wenn du über die Arbeit und weitere Termine informiert werden möchtest, trage dich HIER in den Newsletter ein.

WORKSHOPS

Termine sind hier  sichtbar.

Ab Januar 2022 werden mehr Workshops statt finden.

LEITUNG

 

Teilnehmende aus den Jahren der Fortbildungen, sowie Menschen aus dem erweiterten Bezugsfeld des Vereins, und Florian Betz an sich, gehören zu dem Kreis der Leitenden. 

KOSTEN

Der Verein finanziert sich zu einem Teil über Förderanträge und zu dem anderen Teil über freiwillige Beiträge.

D.h. Workshops können unabhängig von den finanziellen Gegebenheiten statt finden, und zusätzliche Beiträge nach Selbsteinschätzung sind herzlich willkommen.

 

WEITERE INFORMATION & ANMELDUNG

workshop@verkoerperte-oekologie.de

 

VERGANGENE TERMINE

30. Mai - 2. Juni 

ORT: IPU Kongress - Initiative Psychologie im Umweltschutz 
www.ipu-ev.de/naechster-kongress

10. - 14. Juli

ORT: Move Utopia Festival
www.move-utopia.de

1. - 4. August

ORT: Klangtherapie Festival
www.klangtherapie-festival.de/info

9. - 12. August

ORT: Wilde Möhre Festival

www.wildemoehrefestival.de


19. September:
ORT: Brandenburger Entwicklungspolitische Bildungs- und Informationstage

www.brebit.org

img025j.jpg